LehrerInnen

Krishnataki

Takis, in Asien auch Krishnataki genannt, ist gelernter Koch und stammt ursprünglich aus Griechenland. Er reist seit 25 Jahren immer wieder nach Asien, wo er sich intensiv Thaimassage und Yoga befasst hat. Er wurde von den vielen alten Thaimassage Mastern in Thailand und Yoga-Gurus in Indien ausgebildet.

Seit 20 Jahren hat er unzählige Kurse in Thaimassage und Yoga in Asien und Europa geleitet. Er gilt als einer der erfahrensten und beliebtesten Thaimassage-Lehrer in Europa, sein profundes Wissen lässt er in den Unterricht einfliessen. Zudem hält er ein Diplom in Akupunktur und Chinesischer Medizin und befasste sich intensiv mit Ernährung, Kerala Footmassage, Chanting, Meditation, asiatischer Kultur und Tai-Chi.

 

Thai Yoga Massage Vacanza 2014-0681Wenn er nicht in Asien unterrichtet, leitet er das Sunshine House, ein Center für Spiritualität, Yoga und Thaimassage in Evia, Griechenland.

Takis ist einer der Senior-Lehrer des Sunshine-Thaimassage-Network, und war zudem während 5 Jahren Lehrer des beliebten Thaimassage-Circus in Laos.

Seine einzigartige, leidenschaftliche, lebenslustige und mitfühlende Art zu Unterrichten macht seine Kurse zu einem unvergesslichen, berührendem und tiefgehenden Erlebnis. Hier ist seine Website abrufbar, hier ein Film von Takis‘ Thaimassage-Kurs in Griechenland.

Thai-Yoga-Massage-Vacanza-2014-0707Im Retreat wird Takis assistiert von 4-6 erfahrenen Yoga-LehrerInnen und Thaimassage TherapeutenInnen. Dies garantiert, dass alle TeilnehmerInnen in ihrem Lerntempo unterstützt werden und optimalen Lern-Nutzen haben.

Der Film zeigt Takis bei einer Behandlung und soll Dir ein Bild vom Lehrer geben. Die gezeigten Techniken sind „Fortgeschrittenes Level“ und werden an diesem Anfängerkurs nicht unterrichtet. Mehr Filme in der Galerie.

 

Till Heeg

TillTill (hier zu seiner Website) kam zum ersten mal im Jahr 2002 mit der Thai Yoga Massage in Berührung. In Lahu Village, Thailand, absolvierte er einen Anfängerkurs mit Izthak Helman. Dieser Kurs war ein Lichtmoment in Tills Leben. Nachdem er 2001 die Physiotherapie Schule beendet hatte war ihm klar, dass er nicht nur mit dem physischen Körper, anatomischer und physiologischer Strukturen sowie der Pathologie des Menschen ins kleinste Detail arbeiten will und kann, sondern, dass diese Arbeit für ihn eher nur die Oberfläche streift. Der heilige Tanz der Thai Massage ebnete seinen weiteren Weg der ihn immer wieder zu Lehrern wie Pichet und Laurino nach Thailand zog, nach Griechenland wo er in Krishnatakis mehr als nur einen Lehrer, einen Freund, einen inspirierenden Lebensbegleiter trifft und sich tiefer mit Heilung auf allen Ebenen befasst.

Die letzten Jahre befasst er sich mehr und mehr mit Osteopathischen Techniken, die Präzession und Tiefe in die Berührung und jeden Moment bringen. David Lutt ist in der Hinsicht wie man Genauigkeit und Einfühlungsvermögen in Unterricht und Zwischenmenschlichkeit einfließen lässt und östliche und westliche Heilverfahren kombiniert eine große Bereicherung auf dem Weg von Till. Der Weg der ‚inneren Heilung‘ mit Thai Yoga Massage, Yoga und Ernährung sowie Vipassana Meditationspraxis lebt und lehrt Till nun in Deutschland, Thailand und Europa. Till ist bekannt und beliebt durch seine warme Art, seine weiche Berührung und das unerschütterliche Vertrauen ins Leben selbst.

 

Jinjur van Vogelpoel

Jinjur wuchs in der Nähe von Portland, Oregon, auf und fühlte sich schon in jungen Jahren von der Heilkunst angezogen. Ihre Faszination für das Metaphysische und ihr Streben nach Selbstverwirklichung veranlassten sie, viele traditionelle Heilmethoden zu erforschen, und mit 16 nahm sie an ihrem ersten Hatha-Yoga-Kurs teil. Im Laufe der Jahre erforschte sie weiterhin verschiedene Yoga-Stile, bis sie schließlich nach Paris zog im Jahr 2010. Jinjur reiste danach viele Male Jahre nach Asien, um Yoga und Thai-Yoga-Massage zu studieren. Für sie sind Yoga und Thai-Yoga-Massage eine tägliche Praxis der mentalen Stärke und Flexibilität, der körperlichen Herausforderung und ein wirkungsvolles Werkzeug zur Selbstfindung. Sie integriert dies mit den spirituellen und philosophischen Praktiken des Buddhismus, um eine starke Grundlage für inneres Wachstum zu schaffen. Ihr Ziel ist es, bewusst in den Kreisläufen der Natur zu leben und so eine ganzheitliche Vision von Gesundheit und Wohlbefinden für alle zu fördern.

 

Sia Peyman

Wie sich die Seele über den Körper ausdrückt hat Sia schon immer sehr fasziniert. In jungen Jahren als Performer im Bereich des Bewegungstheater, war der Fokus auf den physischen Körper. Was blockt ihn, was bringt ihn in Fluss, was drückt er aus und was hält er zurück. Als Sozialpädadgoge konnte er später mehr das Verhalten und die mentalen Aspekte in Menschen erkunden, während er sie in ihren Prozessen begleitete. Thaiyogamassage erlaubt ihm all seine Erfahrungen zusammen zu bringen und eröffnet ihm einen Ort von ständiger Weiterentwicklung. In seinen Seminaren teilt er gerne seinen persönlichen Zugang zu Techniken und ihrer Wirkung und unterstützt Teilnehmer gern dabei durch Selbsterfahrung ihren eigenen Weg zu beschreiten.

 

Christophe Lincoln

Als erfahrener Praktiker mit mehr als 12 Jahren Erfahrung ist Christophe leidenschaftlich darum bemüht, die transformative Kunst der Thaï-Yoga-Massage in engagierten Workshops zu vermitteln. In seinen Kursen führt er die Teilnehmer auf eine Reise des ganzheitlichen Wohlbefindens, indem er traditionelle Thai-Massagetechniken mit den therapeutischen Prinzipien des Yoga verbindet. Durch einen klaren Fokus auf praktisches Lernen und achtsames Üben befähigt er Einzelpersonen, die Kunst dieser alten Heilmethode einfach zu verinnerlichen. Auf diese Weise können sie eine tiefere Verbindung zu sich selbst und anderen herstellen. Begleite Christophe auf eine Reise der Entspannung, des Gleichgewichts und der Verjüngung, und entdecken Sie die tiefgreifenden Vorteile der Thaï-Yoga-Massage gemeinsam mit mir.

 

Daniel Anner

Daniel entdeckte die Thai-Massage während seines ersten AcroYoga-Workshops mit dessen Gründer in Genf im Jahr 2007, und seit der Entdeckung dieser kraftvollen Praxis kam es zu einer völligen Veränderung. Die Berührung, das Körperbewusstsein und das Erlernen dieser neuen Art und des neuen Wissens veranlassten ihn, viele Jahre lang in Chiang Mai bei den besten Lehrern auf diesem Gebiet zu studieren und dabei chinesische Medizin und Osteopathie zu verbinden. Die Teilnahme am Thai-Massage-Zirkus war ein weiterer wichtiger Schritt bei der Entdeckung der Thai-Massage, dann das Studium im Sunshine House in Griechenland und das Studium der Osteo-Thai-Modalitäten. Daniel assistierte verschiedene Workshops und unterrichtete 2011 seinen ersten Thai-Massagekurs. Seitdem hat er sich intensiv mit Cranio Sacral beschäftigt und Kurse und Schulungen für Atemarbeit gegeben. Daniel ist meistens auf Achse und unterrichtet Workshops auf der ganzen Welt. Seine positive Austrahlung und gute Laune sind sehr ansteckend.

 

Patrick Tanner

Thai Yoga Massage Vacanza 2014-1311Patrick wohnt in der Nähe von Basel und ist Masseur, Shiatsu und Thaimassage-Therapeut und Osteopath. Seit 2000 befasst er sich intensiv mit diesen Körpertherapien und arbeitet damit in seiner Praxis in Itingen. Er unterrichtet regelmässig Massage und Shiatsukurse für das rote Kreuz, assistiert und organisiert Thaimassage Retreats.

 

Eleonora Hertenstein

Eleonora studierte zeitgenössischen Tanz, bevor sie 2008 ihre Ausbildung zur Yogalehrerin und eidgenössisch diplomierten Ausbilderin abschloss.

Während der Yoga-Ausbildung kam sie in Kontakt mit der Thai-Yoga-Massage. Fasziniert von dieser ganzheitlichen Heilkunst hat sie sich sogleich in Kurse gestürzt und ist seit 10 Jahren eine renommierte Thai-Yoga-Massage-Therapeutin in Zürich. Die Thai-Yoga-Massage ist für sie eine ganz natürliche Ergänzung zur aktiven Yoga Praxis.

Kai Ribéreau

kaiKai Ribéreau ist ein echter Allrounder und es gibt wahrscheinlich keinen Job, welchen Kai noch nicht ausgeübt hat.

Er kam im Jahr 2002 mit Yoga in Kontakt. Damals war er auf der Suche nach einem körperlichen und mentalen  Ausgleich zu seinem intensiven Triathlon-Training. Er trainierte damals für die Königsklasse des Triathlon, den Iron Man. 2005 nahm er an einer Stunde des Jivamukti-Lehrers David Live teil und fand so seine yogische Heimat. 2005 folgte die Lehrer-Ausbildung bei Patrick Broome und Sharon Gannon. Er ist seit 2007 Yogalehrer und unterrichtet in Berlin und Düsseldorf. Im Jahre 2008 begann er zusätzlich mit Acro-Yoga bei Jason Nemer und absolvierte die Ausbildung für Rücken- & Gelenke-Yoga bei Tom Beyer in Berlin.

2009 vertiefte er sein Wissen über den menschlichen Körper durch mehrere Thai-Massage-Kurse und hat seither unzählige Kurse von Krishnataki assistiert.Heute unterrichtet Kai Yoga, Acro Yoga und Thai-Massage in ganz Europe und bildet selbst auch andere LehrerInnen aus. Kais Unterricht lebt von seiner sehr sympathischen, humorvollen und authentischen Art.

 

Zoltan Gyorgyovics

Portrait Zoltan 2014Zoltan from Budapest/Hungary is a true thaimassage magician. His passion for thaimassage started in 2003 and since 2010 he is teaching workshops and retreats around the world. He is a recognized teacher of the Asokananda Sunshine Network. For him thaimassage is a spiritual practice. Zoltan’s warmth and wealth of knowledge enables him to transmit this ancient healing art in an easily accessible way for everyone.

 

 

Jens Philipp Sterz

Thaimassage Vacanza 2014_088Jens ist gelernter Psychologe und studiert und praktiziert seit vielen Jahren Thaimassage und heilende Künste.  Er liebt es dieses Wissen mit euch zu teilen: Wie berühre ich richtig, wie lindere ich Schmerzen, wie bringe ich den Empfänger zurück zu sich selbst und ins Hier-und-Jetzt.  Für Jens ist Thaimassage die ein heiliger Tanz und die Kunst der Liebe und des Präsent seins.

Jens assistiert den Beginners Kurs und unterrichtet Sunrise Tai-Chi. Er ist die Stimmungskanone der Truppe und ist berühmt für die lustigsten Witze-Erzählungen.

 

 

Daphne Tsatsou (Köchin)

DaphneAn unseren Retreats kocht meistens die äusserst talentierte Köchin Daphne Tsatsou von TrooFood aus Athen. Sie verwöhnt, verzaubert und überrascht uns mit ihren vegetarischen Rezepten immer wieder aufs Neue. Kochen ist ihre Leidenschaft. Sie hat schon in verschiedenen vegetarischen Restaurants in Athen gearbeitet und kocht nun  bei unzähligen Yoga, AcroYoga und Thaimassage Kursen weltweit.

Daphne wird unterstützt von einem Küchenteam von 5-6 HelfernInnen. Sie werden uns mit einer leckeren, ausgewogenen, biologisch-veganen Vollwert-Kost mit Einfluss der Indischen-Thai-Griechischen Küche verwöhnen.

Daphne gibt gerne Ernährungs- und Kochtipps weiter.

 

Thai Yoga Massage Vacanza 2014-0643